Zen...

 Die verbrachten Tage am erhabenen kleinen Pool laden delikat zum Faulenzen, Träumen, Lesen und Bewundern ein, umso mehr da sich die imposanten Kalk-Pitons von Tam Coc wunderschön im türkis-blauen Wasser spiegeln.
Wenn die Sonne untergeht und es langsam einnachtet, profitiert man von dieser köstlich erholsamen Ambiente, die durch die Zusammenstellung von Wasser, dem schwarzen Gestein von Thanh Hoa, den Blumen und der üppigen, tropischen Vegetation unterstrichen wird.

Wunderschön zu beobachten, wie sich die Kontraste zwischen Schatten und Licht lieblich auf dem Wasser ein Stelldichein geben und die Sinne beruhigen.
Klein und Gross erfreuen sich ohne Einschränkung an diesem Ort.

***